Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Das Geschäftsfeld Tires bietet die richtigen Reifen für eine breite Palette von Anwendungen - von Pkw über Lkw, Busse und Spezialfahrzeuge bis hin zu Fahrrädern und Motorrädern. Dienstleistungen für den Handel und für das Flottenmanagement sowie digitale Reifenüberwachungs- und -managementsysteme bilden weitere Schwerpunkte. Ziel ist es, zur sicheren, wirtschaftlichen und ökologisch effizienten Mobilität beizutragen.


Aufgaben

In unserem Continental Reifen Technology Center in Hannover-Stöcken bieten wir für den Bereich Supply Chain Operations Tires ab Januar 2022 für ca. 3 - 6 Monate ein Pflichtpraktikum mit der Chance unser Team bei der täglichen Arbeit zu begleiten/unterstützen. Nach erfolgreichem Abschluss des Praktikums bieten wir die Möglichkeit zur Anfertigung einer praxisorientierten Masterarbeit im Supply Chain Management. Das Praktikum bietet die Möglichkeit, anspruchsvolle und spannende Aufgaben in der zentralen operativen Logistik eines weltweit agierenden Unternehmens zu übernehmen und ein tieferes Verständnis für die Herausforderungen in einem globalen Supply Chain Netzwerk zu erlangen, sowie entsprechende Lösungen dafür zu entwickeln.

Zu den Aufgaben gehören u.a.:

  • Eigenverantwortliches Arbeiten im täglichen, wöchentlichen und monatlichen Supply Chain Reporting
  • Unterstützung bei logistischen Fragestellungen in den weltweiten Produktionswerken
  • Entwicklung und Monitoring von Logistik-KPIs unter Berücksichtigung der zunehmenden Digitalisierung und neuen IT-Systemen
  • Evaluation von KPI-Resultaten und deren Haupttreibern mit dem Prozessverantwortlichen (Werk / Zentrale / Markt)
  • Ausarbeitung eines eigenen Projektes und/oder Weiterführung bestehender Projekte
  • Teilnahme an unterschiedlichen Optimierungsprojekten im globalen Supply Chain Umfeld




Profil
  • Studierende in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Erste Erfahrungen im Bereich Logistik wünschenswert (bspw. Praktika)
  • Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen (Excel, PowerPoint, Outlook)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift wünschenswert
  • Gute analytische Fähigkeiten sowie selbständige Arbeitsweise und hohe Einsatzbereitschaft
  • Team-, Organisations- und Kommunikationsfähigkeit sowie Flexibilität und Kreativität
  • Verfügbarkeit über einen Zeitraum von 6 Monaten wünschenswert

Bitte denken Sie daran, Ihre aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, den Auszug aus der Studienordnung hinsichtlich der Pflichtpraktikumsvorgaben sowie Ihren aktuellen Notenspiegel hochzuladen, da diese für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung zwingend erforderlich sind.

Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.


Wir bieten
  • Verbesserung deiner Fähigkeiten in SAP ERP, SAP Business Warehouse/Business Explorer, SAP R/3 und JDA Logistic Optimization Software, MS Excel & PowerPoint
  • Erfahrungen im strukturierten Reporting in einem globalen Supply Chain Netzwerk
  • Vertiefung der praktischen Zusammenhänge in einem globalen Logistiknetzwerk
  • Verbesserung der Kommunikationsfähigkeiten hinsichtlich der abteilungsübergreifenden Interaktion zwischen Zentrale, Märkten und Werken in einem globalen Supply Chain Netzwerk
  • Nach erfolgreichem Abschluss des Praktikums bieten wir die Möglichkeit zur Anfertigung einer praxisorientierten Masterarbeit im Supply Chain Management